Stöbern Sie durch unsere Angebote (1949 Treffer)

Meine Apotheke
€ 22.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die Kompetenz, schnell auf neue pharmazeutische und gesetzliche Entwicklungen reagieren zu können, ist ein wichtiges Merkmal erfolgreicher Apotheken. Sie zeigt sich in der innerbetrieblichen Organisation ebenso wie in der Beratungstätigkeit. Wie das Apothekenteam diese Kompetenz kontinuierlich sichern, managen und sogar steigern kann, erfahren Sie in diesem Buch. Die Autorin rät dazu, die eigene Kompetenz aktiv zu präsentieren, die Apotheke als Marke zu begreifen und diese zu formen. Sie zeigt die Zusammenhänge zwischen dem Erfolg der Apotheke und dem Auftreten des Teams. Die Außenwirkung, die maßgeblich durch die innerbetriebliche Arbeitsatmosphäre geprägt ist, spielt dabei eine entscheidende Rolle. Eine gute Kundenberatung ist das Aushängeschild einer Apotheke. Laven differenziert verschiedene Kundentypen und stellt passende Kundenbindungsinstrumente sowie kommunikative Regeln für erfolgreiche Kundengespräche vor. Neben dem Basiswissen für die Kommunikation mit den Patienten wird speziell das pharmazeutische Gespräch behandelt, bei dem es unter anderem um die Arzneimitteltherapiesicherheit und die Therapietreue geht.Für Apothekenteams, die ihr Können kontinuierlich auf dem neuesten Stand halten und dazu ein Kompetenzmanagementsystem etablieren möchten, gibt die Autorin detaillierte Tipps. Ausführliche Arbeitshilfen im Anhang unterstützen die Umsetzung. Die Autorin ist Apothekerin, Pharmazietrainerin und Gründerin der pharmazeutischen Fortbildungsplattform Pharmabrain.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Der Apotheker
€ 15.99 *
ggf. zzgl. Versand

London, 1718. Als die unverheiratete, schwangere Eliza die Stadt erreicht, ist sie verzweifelt. Sie setzt alle Hoffnung auf Apotheker Black, der sie großmütig in seinen Dienst nimmt. Doch Black betreibt unheimliche Studien. Was geht in dem Haus vor sich, und welche Rolle soll Eliza dabei spielen? Eliza lebt mit ihrer Mutter, einer Kräuterheilerin, auf einem Dorf im ländlichen England. Dort würde ihre Schwangerschaft sofort einen Skandal heraufbeschwören. Deshalb wird sie von ihrer Mutter nach London geschickt, wo ein Apotheker namens Black sie als Hausmädchen aufnimmt. Eliza erhofft sich von Black eine Lösung für ihr ´´kleines Problem´´. Sie ahnt nicht, dass der geheimnisvolle, stets mit einem Schleier verhüllte Hausherr ganz andere Pläne mit ihr hat. Eliza kommt ihm sehr gelegen für seine Experimente, die ihm, so hofft er, endlich Anerkennung als Wissenschaftler verschaffen. Als Eliza schließlich erkennt, welches Geheimnis der Apotheker wirklich hütet, ist es für sie schon fast zu spät.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Wie wir Apotheker wurden
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

In diesem spannenden Rückblick auf vergangene Lehr- und Studienzeiten offenbart sich, welche Begebenheiten die Apotheker in ihrer Ausbildung geformt haben. Der Pharmaziehistoriker Christoph Friedrich schildert anhand von vierzehn autobiographischen Texten den Wandel der Lehrzeit in all seinen Facetten. Eine faszinierende Entwicklungsgeschichte, beginnend im 18. Jahrhundert bis hin ins 20. Jahrhundert, entfaltet sich. Freud und Leid sowie Kuriositäten prägen die Lehr- und Studienjahre, die vom Autor in ihren geschichtlichen Kontext eingeordnet werden. Begleiten Sie den Apotheker Bernhard M. Peters im Jahre 1750 auf seiner abenteuerlichen Suche durch das Land nach einer passenden Offizin. Erleben Sie durch die Augen der Apothekerstochter Auguste Oppermann den faszinierenden Alltag in einer Pharmazeuten-Familie ein Jahrhundert später oder schauen Sie im Jahre 1961 dem jungen Studenten und späteren Ordinarius Peter C. Schmidt bei seinen Laborversuchen über die Schulter! Ein Ausflug in das 21. Jahrhundert verdeutlicht die sich gewandelten Verhältnisse und präsentiert eine Ausbildung nach der Approbationsordnung von 1998. Das Werk enthält zudem gesonderte Erläuterungen zu pharmaziehistorischen Begriffen und Rahmenbedingungen, die das Verständnis der beschriebenen Ereignisse und der historischen Zusammenhänge erleichtern. ´´Ich weiß es recht sehr gut, dass die Lehrjahre des Apothekers einen Einfluss auf sein nachheriges ganzes Leben haben.´´ - 1796, Journal der Pharmazie, Wilhelm A. Professor Dr. Christoph Friedrich lehrt Pharmazeigeschichte an der Universität Marburg und ist Autor zahlreicher Publikationen und Fachbücher über Pharmazie- und Arzneimittelgeschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 19, 2019
Zum Angebot
Wie wir Apotheker wurden als Buch von
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Wie wir Apotheker wurden:Erinnerungen aus drei Jahrhunderten Govi. Erstauflage 2018

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Das Prinzip Apotheke
€ 16.80 *
ggf. zzgl. Versand

Plädoyer für ein intelligentes System Täglich besuchen 3,6 Millionen Menschen eine Apotheke - doch die wenigsten kennen die komplexen Hintergründe des Apothekenalltags. Apotheker und ihre Teams garantieren die Arzneimittelversorgung und beraten ihre Kunden zu den unterschiedlichsten Arzneimitteln und Krankheiten. Das Prinzip der freiberuflich geführten Apotheke erweist sich dabei immer wieder als leistungsfähig und flexibel. Allerdings - Apotheken könnten eine noch wichtigere Rolle in unserem Gesundheitssystem spielen. Der Autor erklärt kenntnisreich, warum sie eine riesige verkannte Chance für die Gesundheit vieler Patienten sind, welches Potenzial in ihnen steckt, und was sich ändern muss, damit wir alle deutlich mehr von den Apotheken profitieren.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Kundeninspiration in Apotheken
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Welche Spielräume und Möglichkeiten hat eine Apotheke zur Steigerung von Umsatz und Gewinn? Wie können Kunden zum Verweilen eingeladen und zu Zusatzkäufen angeregt werden? Mit solchen Fragen beschäftigen sich Apotheken, die neben ihrer Versorgungsaufgabe auch zusätzliche Verkaufsimpulse geben wollen, um langfristig Erfolg zu haben. Nicolas Koslowski zeigt, wie Kunden durch gezielte Reize auf die Apotheke aufmerksam gemacht und anschließend in der Apotheke zu Zusatzkäufen inspiriert werden können. Wer die psychologischen Grundlagen zum Kundenverhalten kennt und die Erwartungen von Apothekenkunden erfüllt, kann Umsatz und Gewinn steigern. Von der Schaufenstergestaltung und Warenpräsentation über Themenwelten und Laufwege bis hin zu Preisen und Werbung bietet das Buch vielfältige Ideen. Bilder, Tabellen, Fallbeispiele und eine Checkliste erleichtern die praktische Umsetzung in der eigenen Apotheke. Nicolas Koslowski verbindet Betriebswirtschaft mit Pharmazie durch ein betriebswirtschaftliches Studium an der Universität St. Gallen und ein Pharmaziestudium in Berlin. Neben seiner Tätigkeit in der Apotheke berät er Apotheken und Gesundheitsunternehmen zu den Themen Einkauf, Verbundstruktur und Point of Sale Marketing.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Medizin für Apotheker
€ 92.80 *
ggf. zzgl. Versand

Das Beherrschen medizinischer Grundlagen ist heute in jeder Apotheke eine wichtige Voraussetzung für eine umfassende und qualifizierte Beratung, denn: Nur mit Kenntnis der Hintergründe einer ärztlichen Verordnung kann der Apotheker als Partner des Artzes zur besseren Aufklärung und Information der Patienten beitragen Die Praxisgebühr führt mehr Rat suchende Patienten statt zum Arzt direkt in die Apotheke Auch infolge des Trends zur Selbstmedikation gewinnt die Beratertätigkeit des Apothekers immer mehr an Bedeutung. In diesem Buch finden Sie das Grundwissen der Inneren Medizin - Neurologie - Psychiatrie - Urologie - Andrologie - Gynäkologie - Geriatrie - Dermatologie - Ophthalmologie - Oto-Rhino-Laryngologie - Orthopädie - Pädiatrie von namhaften und kompetenten Autoren verständlich und übersichtlich dargestellt. Die 3. Auflage ist grundlegend überarbeitet, aktualisiert und erweitert worden. Der Schwerpunkt liegt bei allen Kapiteln auf der medikamentösen Therapie. Das Buch eigent sich damit sowohl als Lehrbuch als auch zum Nachschlagen - nicht nur für Apotheker! Der große Erfolg dieses Standardwerks zeigt, dass viele Apotheker und Apothekerinnen ihre Beraterfunktion ernst nehmen. Schließen Sie sich ihnen an!

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Apotheke und Datenschutz
€ 22.90 *
ggf. zzgl. Versand

In Apotheken ist der verantwortungsbewusste Umgang mit sensiblen Daten gefordert. Der Leitfaden ´´Apotheke und Datenschutz´´ vermittelt anhand eines Rundgangs durch die Apotheke, was im Detail nach der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem novellierten Bundesdatenschutzgesetz zu beachten ist. Es wird gezeigt, wo Handlungsbedarf besteht und wie Datenschutz konstruktiv umgesetzt werden kann. In diesem Buch werden die gesetzlichen Grundlagen gut verständlich am Beispiel von Alltagssituationen erläutert. Das Verarbeiten von Rezeptdaten wird ebenso besprochen wie der Einsatz von Kundenkarten, IT-Sicherheit und Internet-Präsenz oder die Videoüberwachung der Betriebsräume. Beim Erteilen von Auskünften, z. B. an Angehörige, ist ebenfalls der Datenschutz zu beachten. Weitere Kapitel widmen sich den Aufgaben des Datenschutzbeauftragten, den Rechten der betroffenen Kunden, der Risikofolgenabschätzung, der Auftragsverarbeitung und dem Verhalten bei Datenpannen. Themenbezogene Checklisten helfen, die Abläufe in der eigenen Apotheke zu prüfen und wenn nötig Lücken zu schließen. Die anpassbaren Mustertexte sind auf der CD-ROM enthalten: - Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten - Datenschutz-Folgeabschätzung - Checkliste der technisch-organisatorischen Maßnahmen - Benennung des betrieblichen Datenschutzbeauftragten - Aushang zu den Informationspflichten - Schweigepflichterklärung der Mitarbeiter - Einwilligung für die Kundenkarte Patricia Kühnel ist selbständige Rechtsanwältin und externe Datenschutzbeauftragte. Sie berät seit Jahren Apothekerkammern und Apothekerverbände zum Datenschutz und ist gefragte Referentin für Schulungen und Seminare zum Thema Datenschutz in Apotheken.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Betriebswirtschaft für die Apotheke
€ 28.00 *
ggf. zzgl. Versand

Mit BWL-Wissen zum Erfolg! Die alltäglichen Aufgaben in einer Apotheke umfassen viele kaufmännische Bereiche, von einer sinnvollen Preisbildung über den optimierten Wareneinkauf bis hin zur vorteilhaften Produktpräsentation. Oftmals fehlen aber die notwendigen Grundlagen, um die Apothekenleitung noch effektiver unterstützen zu können. Mit diesem Buch machen Sie ´´Ihre´´ Apotheke stark. Der Autor liefert genau das, was Sie dazu brauchen: apothekenrelevantes Grundlagenwissen anschauliche Beispiele und Übungen Tipps, die sich direkt in die Praxis umsetzen lassen. Die Buchreihe greift das PTAheute-Konzept auf: Praxisnahes, verständlich aufbereitetes Wissen für die Apotheke - für alle, die sich weiterentwickeln wollen und Spaß am Beruf haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Führungsstrategien für die Apotheke
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Der Erfolg einer Apotheke hängt maßgeblich von guten Mitarbeitern ab. Alleine die Lage oder besondere Öffnungszeiten sichern noch keinen Kundenzulauf. Um Mitarbeiter langfristig an die Apotheke zu binden und so deren Erfolg zu sichern, hilft ein motivierendes Arbeitsklima. Prämiensysteme und die Delegation von Verantwortung sind Möglichkeiten, dieses Arbeitsklima zu erreichen und Mitarbeitern Anerkennung zu zeigen. Marcella Jung stellt in diesem Buch konkrete Prämiensysteme vor und nennt die Stärken und Schwächen, Erfolgsfaktoren und Fallstricke. Sie begleitet Apothekeninhaber bei der Implementierung eines Prämiensystems: Von den Grundüberlegungen über die exakte Ausgestaltung bis hin zur Messung und Kommunikation des Erfolges an das Apothekenteam. Dabei werden auch die Grundsätze der Mitarbeiterführung kompakt skizziert. Beispielrechnungen und Mustervorlagen erleichtern die praktische Umsetzung in der Apotheke. In größeren Apotheken oder Filialverbünden kann es zudem sinnvoll sein, Führungsebenen zu implementieren, um Verantwortung zu delegieren und Mitarbeitern Wertschätzung entgegenzubringen. Das Buch erläutert mögliche Kompetenzstufen und zeigt, wie gute Delegation gelingt und den Inhaber nachhaltig entlastet. Marcella Jung ist Betriebswirtin und Geschäftsführerin der Jung-Akademie. Seit mehr als 10 Jahren bietet sie betriebswirtschaftliche Seminare und Coachings für Apothekeninhaber und -mitarbeiter an.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot